logo pharmaSuisse mit Schriftzug
 
 
header_home_72393
 
 

Impfen und Impfberatung

 
 

Mit einer Impfung schützen Sie sich und Ihr Umfeld vor möglicherweise gravierenden Krankheiten. pharmaSuisse befürwortet die Zielsetzungen des Bundesamts für Gesundheit zur Verbesserung des Impfschutzes in der Bevölkerung. Lassen Sie sich in der Apotheke beraten und impfen.

 
 
 

Wissen Sie, wo Ihr Impfausweis steckt und welche Impfungen Sie erneuern müssen?

Mit dem elektronischen Impfausweis bleibt Ihnen die nächste Suche erspart und Sie haben ihn immer dabei. Egal ob auf Reisen oder bei einem Notfall.

 

Lassen Sie den elektronischen Impfausweis in Ihrer Apotheke erstellen oder validieren - Ihre Apotheke berät Sie gerne.

Möchten Sie sich in der Apotheke impfen lassen?

In verschiedenen Kantonen können seit Herbst 2015 ausgewählte Impfungen einfach, schnell und sicher von Apothekerinnen und Apothekern mit der entsprechenden Bewilligung vorgenommen werden. Das Angebot richtet sich an gesunde Personen ab 16 Jahre. In welchen Kantonen und Apotheken geimpft werden darf, sehen Sie auf www.impfapotheke.ch.

Profitieren Sie vom unkomplizierten Angebot in der Apotheke und lassen Sie sich nach einer Beratung direkt vor Ort impfen – ohne Terminvereinbarung!

Sie finden ihre nächste Impfapotheke hier

Sie möchten die Weiterbildung zum Impfen in Ihrer Apotheke absolvieren oder Sie interessieren sich für Fortbildungsangebote dazu?

Die Informationen zum Fähigkeitsausweis «Impfen und Blutentnahme» finden Sie auf der Website FPH-Bildungsplattform Weiterbildung FPH. 

Für die Impftätigkeit empfiehlt pharmaSuisse den Apothekern die Impfsoftware viavac® sowie die Abonnementdienste der Webseite InfoVac:

viavac® Software

viavac® ist ein Softwareprogramm, das Apothekerinnen und Apothekern die Möglichkeit gibt, die Impfungen ihrer Kunden zu verwalten und den Impfstatus des einzelnen Patienten anhand des gedruckten Impfausweises mithilfe von Algorithmen zu überprüfen, die auf dem Schweizerischen Impfplan basieren. Die Algorithmen werden jedes Jahr an den Impfplan angepasst.

viavac® erlaubt die Überprüfung der Impfungen und zeigt auf einen Blick, welche Impfungen auf dem aktuellen Stand sind, welche Impfungen nur teilweise durchgeführt oder abgebrochen wurden und deshalb nachzuholen sind sowie fehlende Impfungen.

Vorteile: Verknüpfung mit der Webseite meineimpfungen.ch, Synchronisation mit Patientendossier, intuitive Verwendung, vereinfachte Erfassung von mehreren Impfdosen, Verknüpfung mit Inhalten von InfoVac und BAG Dokumenten (z.B. Factsheets), Empfehlungen zu Reiseimpfungen, als Software unabhängig von Internetverbindung.

Elektronischer Impfausweis:

Mit viavac® sowie der online-Plattform meineimpfungen.ch lässt sich ein elektronischer Impfausweis erstellen. Die elektronischen Impfausweise werden automatisch zwischen viavac® und meineimpfungen.ch synchronisiert und können so vertraulich und sicher zwischen Apotheker und Kunde ausgetauscht werden.

InfoVac

InfoVac ist eine unabhängige, validierte Informationsquelle für Impfungen mit Zugang zu offiziellen Empfehlungen und nützlichen Dokumenten, wie z.B. eine Liste der in der Schweiz verfügbaren Impfstoffe. Für Abonnenten stehen zusätzliche Dienstleistungen zur Verfügung, wie der monatliche Newsletter mit den wichtigsten Informationen über die Verfügbarkeit der Impfstoffe, Antworten auf nützliche Fragen durch Fachexperten. Das Abonnement umfasst auch einen Online-Mitteilungsdienst, über den sich Abonnenten mit ihren Fragen an Spezialisten wenden können, die innert 48 Stunden beantworten werden.

Apothekerinnen und Apotheker können über pharmaSuisse ein Kombi-Abonnement viavac®/InfoVac zum Vorzugspreis von CHF 103.– bestellen.

Anmeldeformular viavac / InfoVac

Bitte geben Sie Ihre Suchkriterien ein und klicken Sie dann auf die Lupe.