logo pharmaSuisse mit Schriftzug
 
 
header_home_72393
 
 

Assistenzzeit

 
 

Die Assistenzzeit ist Bestandteil des Masterstudiums und bietet die Gelegenheit, die praktische Arbeit in der Offizin- und Spitalapotheke kennen zu lernen.

 
 
 

Die Assistenzzeit besteht aus universitären Blockkursen und der praktischen Assistenzzeit. Gesamtdauer der Assistenzzeit beträgt in der Regel ca. 30 Wochen. Mindestens zwei Drittel der Assistenzzeit werden in einer öffentlichen Apotheke absolviert, der Rest kann auch in einer Spitalapotheke absolviert werden. Nach erfolgreichem Abschluss des Masterstudiums werden die Studierenden zur eidgenössischen Prüfung Pharmazie zugelassen.

Weitere Informationen zur Assistenzzeit und zur eidgenössischen Prüfung finden sie unter Links.

 

Assistenzzeit im Spital

 

Ein Drittel des Assistenzjahrs (zehn Wochen) kann im Spital absolviert werden.

  • Anmeldung Deutschschweiz

    Treten Sie direkt mit einem Ausbildner einer Spitalapotheke in Kontakt.

  • Anmeldung Romandie

    Melden Sie sich für das Assistenzjahr 2017/2018 im Zeitraum 1.–30. Juni 2017 an.

Downloads

 

Ausbildungsapotheken

 

Ausbildende Apotheker haben die Aufgabe, die Assistierenden in die Praxis einzuführen und sie bei der integrativen Umsetzung ihres Wissens in die Praxis zu unterstützen.

Um eine qualitativ hochstehende und ordnungsgemässe praktische Ausbildung der Assistierenden zu garantieren, müssen die für die Ausbildung verantwortlichen Apotheker zwei Jahre Berufserfahrung in Offizin oder Spital (Anstellung zu mindestens 80%) mitbringen und den Ausbildner-Ausweis von pharmaSuisse vorweisen. Den Ausbildner-Ausweis erhalten

  • Apotheker/-innen, die die Assistenzzeit nach 2004 absolviert haben, auf Anfrage mit einem offiziellen Nachweis des durchlaufenen Assistenzjahrs (Kopie des Notenblatts der eidg. Prüfung oder Kopie des eidg. Apothekerdiploms plus Assistenzzeit-Bestätigung) und einem Nachweis der zweijährigen Berufsausübung (schriftliche Bestätigung des Vorgesetzten).

  • Apotheker/-innen, die die Assistenzzeit vor 2005 absolviert haben, nach dem Besuch des Ausbildnerkurses zum Assistenzjahr.

Eine Liste mit allen Ausbildnern finden Sie unter Ausbildner.

 
 

Kontakt

 
kontakt_ag_MJA7068-1607-Kopie

Amélie Gremaud

Projektleiterin

Abteilung Bildung und Berufe

T +41 (0)31 978 58 58

CAZ4SFsJEQcSZ0ZaABcDXQpBA0o=
 

Ausbildnerkurs

Apotheker/innen, die Studierende im Assistenzjahr ausbilden möchten und das Assistenzjahr nicht selber nach 2004 absolviert haben, müssen den Ausbildnerkurs von pharmaSuisse besuchen.

Ab 2018, werden wieder neue Ausbildnerkurse für das Assistenzjahr angeboten. Gerne nehmen wir Sie in unserer Interessentenliste auf, damit wir Sie persönlich über die geplanten Kurse informieren können.

 

Regionale Unterstützung

Die regionalen Aufsichtskommissionen für Assistenzzeit und Famulatur übernehmen alle Aufsichtsaufgaben über die Assistenzzeit und dienen als Beratungs- und Beschwerdestelle für Assistierende und Ausbildende.

Bitte geben Sie Ihre Suchkriterien ein und klicken Sie dann auf die Lupe.