• DE |
  •  FR 
Apotheker: Ausbildung
Interessierst du dich für die Wirkungsweise von Arzneimitteln? Hast du Freude an Chemie und Biologie? Bist du kommunikativ und kontaktfreudig? Dann bietet dir die Apotheke einen Arbeitsplatz mit Perspektive!  
 

Tausend Möglichkeiten

Der Weg zum Apotheker führt über das faszinierende naturwissenschaftliche Pharmaziestudium. Es beinhaltet Biologie, Chemie, Physik und Pharmazie. Deshalb stehen dir nach dem Abschluss viele Möglichkeiten offen – von der Apotheke über die Industrie bis zur Forschung. Und du hast die Freiheit, dich erst gegen Ende des Studiums für eine Richtung zu entscheiden.
 

Etappenziel in fünf Jahren

Bereits nach vier Jahren Studium und einem Assistenzjahr (Praktikum) kannst du in den Apothekerberuf einsteigen und finanziell unabhängig werden. Oder du kannst dir mit einer Dissertation den Weg in die Forschung ebnen. Daneben hast du zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildungsmöglichkeiten. Apotheker haben nie ausgelernt: Regelmässige Fortbildungskurse halten sie über Neuerungen, über neue Medikamente und Therapien auf dem Laufenden.
 
Das Studium der Pharmazeutischen Wissenschaften kann in der Schweiz an der Universität Basel, der ETH in Zürich und der Universität Genf in voller Länge studiert werden. Es gliedert sich in eine 3-jährige Bachelorstufe und eine 1,5- bzw. 2–jährige Masterstufe. Es werden zwei  Masterabschlüsse angeboten: der Master in Pharmazie (für eidg. dipl. Apotheker) und der Master in pharmazeutischen Wissenschaften (Pharmazeut mit Industrieausrichtung).​​

Flexible Arbeitszeiten

Als Apotheker hast du die Möglichkeit, dein Arbeitspensum frei zu wählen, was dir ermöglich Beruf und Familie besser unter einen Hut zu bringen.

Voraussetzungen

Wer das Studium der Pharmazeutischen Wissenschaften beginnen möchte, muss über eine eidgenössisch anerkannte Maturität verfügen. Ausserdem sollten folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
  • Reges Interesse an naturwissenschaftlichen Zusammenhängen
  • Grosse soziale Kompetenz und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Freude an selbständigem Arbeiten
  • Fähigkeit zu vernetztem Denken
  • Exakte Arbeitsweise
 

 Kontakt

 
pharmaSuisse
Schweizerischer Apothekerverband
Stationsstrasse 12
3097 Bern – Liebefeld
Telefon: 031 978 58 58
Telefax: 031 978 58 59
 
 

 Apotheker

 

​Ein abwechslungsreicher Beruf
mit Zukunft – am Puls der Bevölkerung

Flyer

 

 Studentenwebsite

 
 

 Links