• DE |
  •  FR 
PAP
Die PAP (Plattform Ausbildung Pharmazie), eine Arbeitsgruppe von pharmaSuisse, stellt eine Diskussionsplattform zur Ausbildung in Pharmazie/pharmazeutischen Wissenschaften dar.
 
 
Sie vereinigt Vertreter der Universitäten/Hochschule, des Bundesamts für Gesundheit BAG, der Standortverantwortlichen für die eidgenössische Prüfung Pharmazie, dem Verein Schweizerischer Pharmaziestudierender asep sowie den Berufsverbänden pharmaSuisse, GSASA (Gesellschaft Schweizerischer Amts- und Spitalapotheker) und GSIA (Gesellschaft der Schweizerischen Industrieapotheker). Diese Arbeitsgruppe hat formell keine direkte Entscheidungsgewalt. Sie dient einerseits der Verbreitung offizieller Informationen zur Ausbildung, andererseits sucht sie einen soliden Konsens zur Entwicklung der Ausbildung im Hinblick auf Gesetzesänderungen und im Interesse der schweizerischen Pharmazie in all ihrer Diversität.
 
Zusammensetzung (Stand 4/2016) 
 
• Bugnon Olivier (Präsident PAP), Universität Genf
• Deschenaux Robert,  Universität Neuchâtel
• Erni Stefan, ETH Zürich
• Gander Bruno, MEBEKO Ausbildung
• Halin Cornelia, ETH Zürich
• Hersberger Kurt, Universität Basel
• Hitziger Maria, FPH Offizin
• Kellenberger Stephan,  Universität Lausanne
• Leumann Christian, Universität Bern
• Maier Kaja, swissYPG
• Meier Christoph, Universität Basel
• Moll Christine, SAPhW / Prüfungskommission Pharmazie
• Neuhaus Hanspeter, BAG
• Nguyen Duy, asep
• Rivara-Minten Elisabeth,  Universität Genf
• Schmitt-Koopmann Irmgard, pharmaSuisse
• Vaucher  Fabian, pharmaSuisse
• Wermeille Joel, FPH Spital/GSASA
• Wiedemeier Peter, FPH Spital/GSASA
• Zwahlen Fréderic, GSIA

Mitglieder der Prüfungskommission Pharmazie
 
 

 Kontakt

 
pharmaSuisse
Schweizerischer Apothekerverband
Stationsstrasse 12
3097 Bern – Liebefeld
Telefon: 031 978 58 58
Telefax: 031 978 58 59