• DE |
  •  FR 
Studienorte

Universitäten

Für das Bachelor- und Masterstudium:
 

Universität Bas​el (Departement Pharmazie)
ETH Zürich (Institute of pharmaceutical sciences)
Université de Genève (Ecole de Pharmacie)

 Für die ersten vier Semester des Bachelor:
Universität Bern (Departement für Chemie und Biochemie)

Für die ersten zwei Semester des Bachelor:

Université de Lausanne (Faculté des sciences naturelles)
Université de Neuchâtel (Faculté des sciences naturelles)

Der Übertritt nach Zürich, Basel oder Genf ist gewährleistet.

 

Fachschaften (wichtig für Lernunterlagen)

Akademischer Pharmazeuten Verein der ETH Zürich
Fachgruppe Pharmazie Basel
Association romande des étudiants en pharmacie
      (Genf, Neuenburg & Lausanne).
 

Vereine von Studierenden

Schweizerischer pharmaziestudierender Verein
European pharmaceutical students' association
International pharmaceutical students' federation​​

 

 Link-Empfehlung