logo pharmaSuisse mit Schriftzug
 
 
header_themen_0059
 
 

Netzwerk & Veranstaltungen

 
 

Zum Thema eHealth finden viele nationale und regionale Veranstaltungen und Vernetzungsanlässe statt. Wir führen auf dieser Seite insbesondere jene auf, an denen pharmaSuisse einen aktiven Beitrag leistet, z.B. im Rahmen einer Partnerschaft oder eines Referats usw.

 
 
 

Ausblick auf kommende Veranstaltungen

 

health 2.018

 

Die Digitalisierung ist in unserem Alltag längst angekommen. Das Potenzial, das sie bietet, wird aber vor allem im Gesundheitsbereich längst nicht ausgeschöpft.

 

Swiss eHealth Summit 2018

 

pharmaSuisse ist Patronatspartner des Swiss eHealth Summit und hat mit mit dem Pogrammkomitee eng zusammengearbeitet. Das Programm finden Sie auf der Website des Swiss eHealth Summit 2018
 

Am diesjährigen eHealth Summit leitet pharmaSuisse am Dienstag, 11. September 2018, die Veranstaltung „Digitale Transformation in der ambulanten Versorgung“

 

Vergangene Veranstaltungen

 

swiss ehealth summit 2017

 

pharmaSuisse ist Patronatspartner vom Swiss eHealth Summit und hat mit dem Programmkomitee zusammengearbeitet.

Präsentationen Swiss eHealth Summit 2017
 
 

Swiss eHealt summit 2016

 
 

Unter dem Titel „ePD: connected health - digital.transparent.patientenorientiert.“ findet am 20. und 21. September 2016 im Kursaal Bern der Swiss eHealth Summit 2016 statt. Gut drei Monate vor Inkrafttreten des elektronischen Patienten Dossiers müssen die letzten Weichen gestellt und die dringendsten Fragen beantwortet werden. Dann kann am 1. Januar 2017 gut vorbereitet ins neue Zeitalter der Gesundheitsversorgung gestartet werden. Der Kongress beleuchtet diese spannende Zeit aus verschiedenen Blickwinkeln: Stationäre und ambulante Leistungserbringer kommen ebenso zu Worte wie Vertreter von Behörden, eHealth Suisse und der Technik.

Highlights des ersten Kongresstages sind:

  • Das elektronische Patientendossier – Politik, Strategie, Organisation. Thementrack unter der Moderation von Adrian Schmid, eHealth Suisse.

  • eMedikation - Fokus stationär. Thementrack unter der Moderation von Dr. Marc Oertle, Spital STS AG.

Highlights des zweiten Kongresstages sind:

  • Roundtable national unter der Moderation von Prof. Jürg Blaser, Präsident SGMI, diskutiert Dr. Marcel Mesnil (pharmaSuisseI mit Vertretern aus Politik, Spital, Ärzteschaft und Technik über das Thema „ePD – connected health“ diskutiert.

  • eMedikation – Fokus stationär. Thementrack unter der Moderation von Daniel Notter, pharmaSuisse. Hier wird unter anderem auch der Bericht eMedikation der IPAG vorgestellt.

Programm Swiss eHealth Summit 2016