logo pharmaSuisse mit Schriftzug
 
 
header_themen_0059
 
 

Warum digital vernetzt?

 
 

Nationale Sichtbarkeit - Kontakt zum Kunden und Patienten halten

 
 
 
 

Vernetzung, digital und menschliche Verbundenheit, beides prägt den Apotheker-Alltag und den von Kunden und Patienten: Wer nimmt den Menschen in der rasant steigenden Informationsflut noch wahr? Wer nimmt Apotheken wahr? Wo finden Kunden rasch die nötige Information und Unterstützung für ihre Gesundheit? Sie wünschen sich nützliche Kontakte und positive Erfahrungen. Menschen suchen verständliche Lösungen und Sicherheit. Dies bringt wachsende Erwartungen an die Qualität unserer Beziehungsnetze, an die Gespräche und im Umgang mit Technologien, mit smarten Geräten und mit persönlichen Gesundheitsdaten.

Wenn sich der Kunde oder Patient heute zu seiner Gesundheit fragt, „Was habe ich? Was brauche ich?“, dann sind Apotheker erste Ansprechpartner in der medizinischen Grundversorgung. Als Fachhändler dürfen sie den Kontakt zu ihrem bestehenden Kundennetz nicht verlieren, sie müssen auch neue Stammkundschaft gewinnen. Dies bedingt die Wahrnehmung des Apotheken-Images Vorort und beim mobilen Kunden. pharmaSuisse unterstützt diese nationale Sichtbarkeit wirksam durch digitale Vernetzung.