logo pharmaSuisse mit Schriftzug

Publikationen

Zur Übersicht

Weiterbildung Fachapotheker in Offizinpharmazie

Mit der Revision des Medizinalberufegesetzes (MedBG) verbunden ist seit Anfang 2018 eine Weiterbildungspflicht für Apotheker. Um «in eigener fachlicher Verantwortung» in einer Apotheke tätig zu sein, müssen diplomierte Apotheker neu den eidgenössischen Weiterbildungstitel «Fachapotheker in Offizinpharmazie» erwerben. Die Fachgesellschaft für Offizinpharmazie (FPH Offizin) hat diese Neuerung zum Anlass genommen, die Weiterbildung zu revidieren, um die Apotheker auf ihre neue Rolle als Gesundheitsdienstleister vorzubereiten. Eine Anmeldung zur Weiterbildung ist ab sofort möglich.

Medienmitteilung_Start_Weiterbildung