logo pharmaSuisse mit Schriftzug
 

Fähigkeitsausweis FPH Impfen und Blutentnahme

 
 

Die vorliegende Weiterbildung, die zur Erlangung des Fähigkeitsausweises Impfen und Blutentnahme führt, befähigt den Apotheker zur kompetenten Vornahme von Impfungen und Blutentnahmen. Zur Implementierung in der Apotheke beachten Sie bitte die kantonalen Voraussetzungen.

 
 
 

Detailierte Informationen zum Fähigkeitsauswis FPH Impfen und Blutentnahme finden Sie im Fähigkeitsprogramm.

Fähigkeitsprogramm FPH Impfen und Blutentnahme

In der Schritt für Schritt Wegleitung finden Sie die wichtigsten Informationen zum Erlangen des Fähigkeitsausweises Impfen und Blutentnahme.

Wegleitung Fähigkeitsausweis FPH Impfen und Blutentnahme

Weiterbildung

Um den Fähigkeitsausweis FPH Impfen und Blutentnahme zu erhalten, müssen die folgenden drei Kurse besucht werden. Die Reihenfolge spielt dabei keine Rolle.

 
 

Kurs Impfungen

 

FPH-Anerkennung:

125 FPH-Punkte
Der gesamte Kurs besteht aus 1 Tag Kontaktstudium sowie ca. 1½ Tagen E-Learning (inkl. Lektüre der BAG-Dokumente).

Kosten:

Mitglieder von pharmaSuisse: CHF 592.35 (inkl MwSt.)
Nichtmitglieder: CHF 1184.70 (inkl. MwSt.)

 

Kurs Injektions- und Blutentnahmetechniken

 

FPH-Anerkennung:

125 FPH-Punkte
Der gesamte Kurs besteht aus 2 Tagen Kontaktstudium sowie ca. ½ Tag E-Learning (inkl. Lektüre der BAG-Dokumente).

Kosten:

Mitglieder von pharmaSuisse: CHF 323.10 (inkl MwSt.)
Nichtmitglieder: CHF 646.20 (inkl. MwSt.)

 

Reanimationskurs "BLS-AED-Komplett-Kurs"(Generic Provider) SRC-anerkannt

 

Der BLS-AED-Komplett-Kurs wird nicht von pharmaSuisse organisiert. Der Teilnehmer kann selbst entscheiden, bei welchem Veranstalter er den Kurs besucht. Unter anderem bieten folgende Veranstalter SRC-anerkannte Komplett-Kurse an

Für die Anerkennung eines BLS-AED Kurses müssen die folgenden Kriterien erfüllt sein:

  • Der besuchte BLS-AED-Kurs (Generic Provider) bzw. der besuchte BLS-AED Refresher Kurs

    • ist SRC-anerkannt

    • ist ein BLS-AED-Komplett-Kurs (Generic Provider) bzw. ist ein BLS-AED-Komplett-Kurs Refresher (Generic Provider)

    • darf nicht älter als 2 Jahre sein

    • wird durch einen BLS-AED-SRC Instructor (Generic Instructor) geleitet

Fortbildung

Inhaber des Fähigkeitsausweises Impfen und Blutentnahme müssen die Fortbildungspflicht erfüllen, damit sie im Besitz des Fähigkeitsausweises bleiben. 

Um die Fortbildungspflicht zu erfüllen, sammeln Inhaber des Fähigkeitsausweises 50 FPH-Punkte bei Fortbildungen, die für den Fähigkeitsausweis FPH Impfen und Blutentnahme akkreditiert sind. Dieser Fortbildungsnachweis muss mindestens alle 2 Jahre erfolgen.

 

 

  • Davon sind mindestens 25 Punkte in Form eines BLS-AED-Refresherkurses (SRC-anerkannt) nachzuweisen.

  • Die restlichen 25 Punkte müssen von einem für den Fähigkeitsausweis Impfen und Blutentnahme akkreditierten Kurs erlangt werden. Inhaber/innen des Fähigkeitsausweises sind dabei frei in der Auswahl des Kurses.

Wichtig: Der BLS-AED Kurs läuft für gewöhnlich nach exakt 2 Jahren ab. Deshalb ist es wichtig diesen nach max. 2 Jahren zu erneuern (Refresher BLS-AED).

Alle für den Fähigkeitsausweis Impfen und Blutentnahme akkreditierten Kurse, finden Sie in der FPH Agenda