logo pharmaSuisse mit Schriftzug
 

Apotheke anschliessen

 

Mit dem Anschluss Ihrer Apotheke an den Apothekerverband sind Sie dank Produkte- und Imagekampagnen näher am Kunden. Ausserdem informiert Sie der Verband immer zu Tagesaktualitäten, sei dies auf politischer Ebene oder anderweitig wichtig für den Berufsalltag in der Apotheke.

 
site_pic_apotheke-anschliessen_de
 

pharmaSuisse setzt sich für Sie ein und ist stets für Sie da.
Der Dachverband der Schweizer Apothekerinnen und Apotheker setzt sich auf politischer Ebene für Sie ein. Sei dies um unkoordinierte Sparmassnahmen zu verhindern, der Apothekerschaft mehr Kompetenzen zu verschaffen oder durch gezielte Information die Bevölkerung und die Medien auf Gesundheitliche Themen zu sensibilisieren.

Haben Sie rechtliche Fragen?

Sie haben Fragen zum Arbeitsrecht oder zum Betrieb einer Apotheke. Unsere Juristen helfen Ihnen gerne bei ersten rechtlichen Abklärungen (inbegriffen).

Fachauskünfte durch die wissenschaftliche Zentralstelle (WIZE)

Wollen Sie wissen, wie Skabies bei Schwangeren und Säuglingen zu behandeln ist? Unsere bestens dokumentierten Apothekerinnen und Apotheker beantworten rasch und kompetent wissenschaftliche Fragen – kostenlos für an pharmaSuisse angeschlossene Apotheken.

Geregelte Vergütung von Dienstleistungen dank der LOA (Leistungsorientierte Abgeltung)

Im Jahresbeitrag für Apotheken ist ein wesentlicher Teil der Beitritts- und Jahresgebühren zum LOA-Tarifvertrag inbegriffen.
Der Beitritt zum LOA-Tarifvertrag ermöglicht es Ihnen erbrachte Dienstleistungen zu Lasten der Obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) abrechnen. Dies wenn die Dienstleistung im Zusammenhang mit der Abgabe von Arzneimittel stattfindet.

Meldung über Anschluss der Apotheke an pharmaSuisse

 

Neueröffnung mit Anschluss der Apotheke an pharmaSuisse

 
  1. Meldeformular 1 Mutationsmeldungen: Meldeformular mit den Angaben der Apotheke Punkt 1 und 2 sowie Punkt 3.1 ausfüllen, ausdrucken und von dem/den unterzeichnungsberechtigte(n) Person(en) gemäss Handelsregisterauszug unterzeichnen lassen.
     

  2. Meldeformular 2 Verwalterwechsel: ausfüllen und unterzeichnen
     

  3. Die ausgefüllten und rechtsgültig unterzeichneten Dokumente im Original an folgende Adresse senden: pharmaSuisse, Stationsstrasse 12, 3097 Liebefeld.
     

  4. Gleichzeitig das Formular «Antragsformular für die Zahlstellenregister-Nummer (ZSR-Nr.)» ausfüllen und an:
    SASIS AG, Zahlstellenregister, Postfach 3841, 6002 Luzern 2 Universität senden
    Allgemeine Informationen zur Erteilung einer Zahlstellenregister-Nummer (ZSR-Nr.) finden Sie hier.
     

  5. Sobald Sie die Bekanntgabe der ZSR-Nr. durch die SASIS AG erhalten haben und sofern Sie dem Tarifvertrag LOA IV/1 über pharmaSuisse beitreten wollen und der/die VerwalterIn mit den Krankenversicherern abrechnen möchte, bitten wir Sie, die Beitrittserklärung zum Tarifvertrag LOA IV/1 (Anhang 7) von dem/der verantwortlichen VerwalterIn unterzeichnen zu lassen. 
     

  6. Die rechtsgültig unterzeichnete Beitrittserklärung zum Tarifvertrag LOA IV/1 (Anhang 7) im Original an folgende Adresse senden: pharmaSuisse, Stationsstrasse 12, 3097 Liebefeld.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne per Mail unter: Bw1MX18BBg4zRFtSAQkHIBBaFxkBFldBDw== oder telefonisch unter der Telefonnummer 031 978 58 58 zur Verfügung.

 

Anschluss einer bestehenden Apotheke an pharmaSuisse

 
  1. Meldeformular 1 Mutationsmeldungen: Meldeformular mit den Angaben der Apotheke Punkt 1 und 2 sowie Punkt 3.1 ausfüllen, ausdrucken und von dem/den unterzeichnungsberechtigte(n) Person(en) gemäss Handelsregisterauszug unterzeichnen lassen.
     

  2. Meldeformular 2 «Verwalterwechsel» : ausfüllen und unterzeichnen
     

  3. Falls Sie dem Tarifvertrag LOA IV/1 über pharmaSuisse beitreten wollen und der/die VerwalterIn weiterhin mit den Krankenversicherern abrechnen möchte, bitten wir Sie, ebenfalls die Beitrittserklärung zum Tarifvertrag LOA IV/1 (Anhang 7) von dem/der verantwortlichen VerwalterIn unterzeichnen zu lassen.
     

  4. Die ausgefüllten und rechtsgültig unterzeichneten Dokumente im Original an folgende Adresse senden: pharmaSuisse, Stationsstrasse 12, 3097 Liebefeld.
     

  5. Nach Erhalt der Dokumente wird tarifsuisse ag von pharmaSuisse über den Anschluss der Apotheke informiert.
     

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne per Mail unter: Bw1MX18BBg4zRFtSAQkHIBBaFxkBFldBDw== oder telefonisch unter der Telefonnummer 031 978 58 58 zur Verfügung.