logo pharmaSuisse mit Schriftzug

Publikationen

Zur Übersicht

Autofahren in den Ferien: aufgepasst mit Medikamenten

Autofahren und Medikamente – die Kombination verträgt sich nicht immer gut. So können etwa Konzentrationsstörungen, Müdigkeit oder Einschränkung der Sehkraft auftreten, sogar mit einem rezeptfreien Schlafmittel, einer Kopfwehtablette oder einem Allergiespray. Zur Sicherheit klärt man Risiken vor Ferienantritt in der Apotheke ab.

Medienmitteilung_Medikamente_am_Steuer