logo pharmaSuisse mit Schriftzug
 

Publikation «Fakten und Zahlen»

 
 

Mit über 250’000 Kundenkontakten pro Tag sichern die etwas über 1800 Schweizer Apotheken eine wohnortnahe Grundversorgung im Sinne eines wichtigen und geschätzten Service public. Sie beweisen tagtäglich, dass sie systemrelevante niederschwellige erste Anlaufstellen der medizinischen Grundversorgung sind: Apothekenteams beraten die Bevölkerung, üben eine wichtige Triagefunktion aus, sind aktiv in der Prävention und der Unterstützung chronisch kranker Patientinnen und Patienten. Sie bieten Dienstleistungen an, impfen, suchen Alternativen bei Lieferengpässen, tragen zur Versorgungssicherheit bei und bringen Medikamente nach Hause. Die Palette ist breit!

 
Bild Website
 

Die Broschüre Fakten und Zahlen liefert wichtige Eckdaten zum Gesundheitssystem, die Apothekerleistungen und allgemein über die Apothekerschaft. Sie beantwortet alle Fragen rund um die gesundheitspolitische und volkswirtschaftliche Relevanz der Apotheken in der Schweiz.

 
 
Fakten und Zahlen pharmaSuisse 2022