logo pharmaSuisse mit Schriftzug
 
 
header_home_72393
 
 

Qualifikationsverfahren

 
 

Die Wegleitungen und die schriftlichen Serien werden von Autoren aus der gesamten Schweiz gemeinsam erarbeitet. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass die Ausbildung für und die Anforderungen an eine Pharma-Assistentin in allen drei Regionen gleich sind.

 
 
 

Kontakt

 

Sheila Bächler

Projektleiterin

Abteilung Bildung & Berufe

T +41 (0)31 978 58 58

CAZ4SFsJEQcSZ0ZaABcDXQpBA0o=
 

Berufskenntnisse schriftlich

Die Unterlagen werden via SDBB (Schweizerisches Dienstleistungszentrum Berufsbildung) an die durchführenden und zuständigen Prüfungsorgane anhand der schriftlichen Bestellungen geliefert.